Pimp my Mac(book)

Ich habe mein Macbook Late 2008 ganz bisschen gepimpt. Ich habe es mit der alten Festplatte nicht mehr ausgehalten.

Einmal SSD, immer SSD.

Mehrere Programme öffnen? Fotosammlung anzeigen und sortieren? Mal kurz eine Mail schreiben? Kein Chance. Das Warten hat mich Wahnsinnig gemacht.

Ich habe mir kurz entschlossen eine "crucial M550 256GB" SSD geklickt. Das ist jetzt nicht das "rechts unten" Model (laut Freakshow ist das die Samsung 850 Pro ), sondern eher die mit dem besten Preis/GB zu dem Zeitpunkt.
Der Rechner soll ja auch nur übergangsweise bis zum neuen Modell von Apple dienen.

Bei dem Model aus dem Jahr 2008 kommt man noch ganz leicht an die Festplatte. Einfach einen Hebel auf der Rückseite umlegen und eine Schraube lösen.
Leider muss man noch vier Torx-Schrauben von der alten HD lösen und an die neue SSD anbringen um die Festplatte wieder zu sichern.

BildVonTorx

Zum Glück gibt es iFixit. Da steht genau welche Art von Schraube verwendet wurde. Leider besitze ich so einen Schraubendreher nicht, also muss die SSD erstmal locker im Gehäuse liegen. Solange der Computer nur auf dem Schreibtisch steht ist das in Ordnung.

Generell gibt es eine Menge Tipps für dieses Gerät in einem Guide zusammengefasst. Vielleicht brauche ich den demnächst noch mal.

Auf jeden Fall kann ich mit dem Gerät wieder Dinge erledigen.

Yeah!


Nachtrag am 06.02.15:

KastenMitBits

Jetzt kann die SSD ordentlich befestigt werden. Danke Kollege!