Muffin

Hier ein Foto von unseren Sonntagsmuffins:
SonntagsMuffins

Wir haben aus unserem Muffin-Buch Himbeer-Apfel-Muffins gebacken.
Das genau Rezept schreibe ich hier nicht auf, weil die Konsistenz zu wünschen übrig ließ.
Geschmacklich waren die Dinger allerdings super - und das ganz ohne Milchprodukte!

ps.:
Laut Mariam Webster kommt das Wort "probably from Low German muffen, plural of muffe cake (First Known Use: 1703)". Das Oxford Dictionary hingegen sagt uns "of unknown origin.". Man ist sich wohl nicht ganz einig.
Witzig ist allerdings die Tatsache das der Staat New York als offizielles "Staats-Muffin" den Apfel-Muffin hat. (via Wikipedia)

Was es nicht alles gibt.