Kaffeepause

Als spontane Idee habe ich heute mit meinem Smartphone gefilmt, wie ich Sojadrink in den Kaffee für meine Frau schütte.

Pouring Some Soy Drink Into Coffee from Matthias Welling on Vimeo.

Insgesamt bin ich mit dem Video zufrieden für einen "first take".

Ich habe das Video auf dem iPhone aufgenommen, editiert (das heißt das ich die 'slow motion'-Phase gesetzt und am Anfang und am Ende gekürzt habe) und wollte es direkt aus der Kamera-App heraus bei Vimeo hochladen und dann mit der Welt teilen.

Das hat so nicht auf Anhieb geklappt. Ich hatte meinen Vimeo-Account nicht in den Systemeinstellungen hinterlegt und wurde deswegen nach den Login-Daten gefragt. Danach habe ich auf "Hochladen" getippt und einen Titel und eine Beschreibung eingegeben. Danach ist dann leider nichts mehr passiert. Von dem Video keine Spur auf Vimeo. Ich habe mein kurzes Kunstwerk dann mit der Vimeo-App aus der Camera-Roll hochgeladen und dort im zweiten Versuch den Titel und die Beschreibung angepasst. Dort wiederum konnte ich die Privacy-Option nicht von 'only me' zu 'anyone' ändern. (Meine Default-Einstellung bei Vimeo ist 'anyone'.) Die Share-Option in der Vimeo-App wurde übrigens trotzdem angeboten.
Erst nachdem ich auf der Website, in den Einstellungen des Videos, es für alle sichtbar gemacht hatte, konnte ich es hier einbetten.

Inzwischen habe ich meinen Vimeo-Account in die Systemeinstellung vom iPhone eingetragen. Vielleicht geht das Videosharing dann nächstes Mal wesentlich leichter.